Rezept: Hähnchen Cacciatore - IGNIUM Shop

Rezept: Hähnchen Cacciatore

IGNIUM | Rezept-Welt / Rezept: Hähnchen Cacciatore

Rezept: Hähnchen Cacciatore

Genießen Sie Hähnchen Cacciatore – ein klassisches italienisches Gericht mit zartem Hähnchen, frischem Gemüse und aromatischer Tomatensauce, zubereitet auf dem Grill .


Vorgehensweise

 

Den Grill anfeuern.

Die Karotten und die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Ebenso die beiden Paprikaschoten waschen, in Streifen schneiden und die Kartoffeln schälen.

Die Tomaten-Viertel mit dem Olivenöl in der Schüssel vermengen.

Den Feuertopf in die Mitte auf den Grill setzen und das Öl in dem Feuertopf erhitzen. Die fein geschnittenen Karotten und Zwiebeln dazugeben und anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Hähnchenschenkel hinzufügen und einige Minuten braten.

Die Kartoffeln, die Kirschtomaten, die Paprikaschoten und das Bier hinzufügen, zudecken und etwa 15 Minuten kochen lassen.

Die pürierten Tomaten hinzufügen, den Deckel schließen und etwa 30 Minuten weiter kochen lassen.

Den Feuertopf öffnen und weitere 15 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Mit Brotscheiben servieren. Guten Appetit!

Zutatenliste für 5 Personen:

 

12 Hähnchenschenkel (nur Keulen)

2 Paprikaschoten

250 g gelbe und rote Kirschtomaten

500 g neue Kartoffeln

750 g pürierte Tomaten

Ein Glas Bier (ca. 250ml)

1 Zwiebel

2-3 Karotten

1 EL Speiseöl

Salz

Brotscheiben







Vielen Dank für das Rezept:

Guido Coppola



Das braucht Ihr von IGNIUM: